Ab Juni 2019:
Denkerei (Büro)
Ritterstr. 8
10969 Berlin
Telefon (030) 61671001
info@denkerei-berlin.de

 

Zur Liste

Veranstaltung: Denkerei mobil: Weltreisen durch die eigene Wohnung: Was heißt schon verreisen? Wir wechseln das Thema!

Dienstag, 21.04.2020, 18:30 Uhr, Berlin, Berlin-Saal der Bibliothek (ZLB), Breite Straße 36, 10178 Berlin, 2. Stock

Die Wohnung ist für Menschen nicht nur eine Heimat oder ein Zuhause, sondern auch eine Bühne des inszenierten Lebens, ein Anschauungsfeld für die Realisierung der eigenen Biographie oder, wie es bei Carl Hentze heißt, ein „Weltort der Seele“.

Es ist an der Zeit, sich für die Stärkung der eigenen Vorstellungskraft an eine besonders effektive Bildungsform zu erinnern. Søren Kierkegaards fantastische Leistung als Theophilosoph, als Gottesdenker ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass sein Vater die Kinder allwöchentlich in dem eigenen kleinen Wohnhaus auf eine Weltreise schickte. Mal waren dieselben Möbelstücke und Topfpflanzen Tiere in afrikanischen Wäldern, mal waren sie Reisesouvernirs Marco Polos, mal waren sie die Umgebung für missionarische Reisen an den Orinoco.

Weltberühmt und weltwirksam wurde dieses Verfahren aber nicht durch Kierkegaard, sondern durch Karl May als Trainer unseres Vorstellungsvermögens. Wenn wir uns nun tatsächlich von ihm anleiten ließen, wie sähe dann die heutige Welt aus – jenseits der allgemein angepriesenen All-inclusive-Reiseerlebnisse? Was könnte man da entdecken?

Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Deutsches Wohnzimmer

Deutsches Wohnzimmer | Aktion „Lustmarsch durchs Theoriegelände“, 2006.