Denkerei (Büro)
Ritterstr. 8
10969 Berlin
Telefon (030) 61671001
info@denkerei-berlin.de

 

Zur Liste

Veranstaltung: Denkerei im re|space: Ekstase des Blicks

Donnerstag, 16.09.2021, 19:00 Uhr, Berlin, re|space gallery, Mommsenstr. 71, 10629 Berlin

Zur Einhaltung der Corona-Bestimmungen bitten wir um Anmeldung mit Name, Telefonnumer und Adresse bis zum 15.09.21, 12 Uhr an: info@denkerei-berlin.de

Teilnahme nur mit Nachweis (Geimpft, Getestet oder Genesen)

Mit Perseus’ Spiegelung des tödlichen Medusenblicks fasst man seit alters her die Psychodynamik der Kommunikation: Reflexivität oder Selbstbezüglichkeit zu erzeugen. Der hasserfüllte Blick des Fundamentalisten, der Blick des tyrannischen Chefs, der Blick der rasenden Eifersucht, der magische Blick der Zauberfrauen kann nur gebannt werden, wenn man ihn auf den Blickenden zurückspiegelt.
Noch heute wird der Trick des Perseus, Medusa ihr eigenes Bild in seinem blanken Schild zu zeigen, in den Schmuckdesigns der Amulette und Talismane als Abwehrzauber praktiziert.
Exstase des Blicks bezeichnet die Rückwirkung des Blicks auf den Blickenden. Dafür steht in der Gegenwart die Technik des Selfies, dessen Reiz gerade darin besteht, den Fotografierenden selbst zu ergreifen. Aber die Fokussierung auf sich selbst widerspricht unserer Natur als sozialen Wesen.
Wer sich an sich selbst berauscht, anstatt sich in anderen zu erkennen, verliert seine Fähigkeit, auf neue Herausforderungen aus seiner Lebensumwelt zu reagieren.

Weitere Termine:

7.10.2021, 19 Uhr:
Artistik des vollkommenen Lebens

21.10.2021, 19 Uhr:
Die Forderung nach Schönheit ist revolutionär

4.11.2021, 19 Uhr:
Die Kunst hängt nicht an der Wand, sondern in Ihrem Kopf!

11.11.2021, 19 Uhr:
Kunstreligion
Vom Paulus zum Saulus: Aufklärung der Kunstpaulusse

18.11.2021, 19 Uhr:
Die Chinesen sind die besseren Deutschen
Etwas ist vergangen, wenn es von der Gegenseite übernommen wird.