Denkerei (Büro)
An der Rehwiese 2
14129 Berlin
Telefon (030) 61671001
info@denkerei-berlin.de

Zur Liste

Veranstaltung: Denkerei im re|space: Kunstreligion – Vom Paulus zum Saulus: Aufklärung der Kunstpaulusse

Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 Uhr, Berlin, re|space gallery, Mommsenstr. 71, 10629 Berlin

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Schutzbestimmungen ist Voraussetzung für Ihre Teilnahme, dass Sie vollständig geimpft (>14 Tage nach abschließender Impfung) oder genesen sind oder einen tagesaktuellen, zertifizierten Negativtest vorweisen können. Ein entsprechender Nachweis ist bei Einlass vorzulegen.

Die Rückverfolgbarkeit macht zudem die Erfassung Ihrer Daten erforderlich. Deshalb bitten wir um Anmeldung mit Adresse und Telefonnummer bis 10.11.2021, 18 Uhr an: info@denkerei-berlin.de

Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

Bitte informieren Sie sich darüber hinaus vor der Veranstaltung über etwaige tagesaktuelle Änderungen bei den Bestimmungen.

Der moderne Künstler trat gegen die gründerzeitlichen Fürsten der ewigen Kunst in dem Bewusstsein an, dass alle Enthusiasmierten jederzeit und allerorten ihre Verwandlung durch Kunst erleben wollen.

Aus naiven Kunstgläubigen fanatisierte Parteigänger zu machen, gelang bis zum Ende des 19. Jahrhunderts den Künstlern vor allem, weil sie zeichnend, modellierend, malend etwas sichtbar werden ließen, was die Nichtkünstler allein deswegen schon nicht zustande brachten, weil sie weder zeichnen, noch modellieren, noch malen konnten.

Heutzutage gilt es, diese fundamentalistischen Kunstgläubigen in aufgeklärte Kunstkritiker zu verwandeln.

Siehe dazu: Bazon Brock: Vom Paulus zum Saulus. Nach Damaskus, um endlich den Kunstglauben zu verlieren! (1983)
Online unter: https://bazonbrock.de/werke/detail/?id=38&sectid=529

Weitere Termine:

18.11.2021, 19 Uhr:
Die Chinesen sind die besseren Deutschen
Etwas ist vergangen, wenn es von der Gegenseite übernommen wird.