Denkerei
Oranienplatz 2
10999 Berlin
Telefon (030) 61671001
info@denkerei-berlin.de

 

Zur Liste

Veranstaltung: Zerrissene Leben. Das Jahrhundert unserer Mütter und Väter

Montag, 24.09.2018, 18:30 Uhr, Berlin, Denkerei, Oranienplatz 2, 10999 Berlin

Eine Veranstaltung der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (wbg) 

Die wbg (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) lädt zur Buchvorstellung von Konrad H. Jarausch „Zerrissene Leben. Das Jahrhundert unserer Mütter und Väter“ ein. Moderation Andreas Kilb, Frankfurter Allgemeine Zeitung. An der Diskussion nimmt auch der Historiker Michael Wildt (Humboldt-Universität) teil.

Zum Buch:

Konrad Jarausch schreibt eine neue deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts: im Spiegel der Lebensgeschichten von über 80 Zeitzeugen. Geboren während der Weimarer Republik, hat diese Generation den Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg erlebt, aber auch die Nachkriegszeit – in BRD oder DDR – und die Wiedervereinigung. Es sind sehr verschiedene Lebensläufe, gebrochene Biografien: von glühenden Nazis bis zu jüdischen Holocaust-Opfern, von politischen Wendehälsen bis zu unpolitischen Zeitgenossen. Darunter sind bekannte Namen wie Joachim Fest, Fritz Stern, Dorothee Sölle oder Ruth Klüger ebenso wie gänzlich unbekannte. Wie haben diese »ganz normalen Deutschen« das 20. Jahrhundert erlebt, erlitten und verarbeitet?

Jarausch erzählt die Geschichte einer Generation. Und er tut dies auf eine besondere Art und Weise, indem er aus ihren Geschichten in vielen Mosaiksteinchen eine kollektive Biografie des 20. Jahrhunderts entstehen lässt.

Was bleibt in der Erinnerung des 20. Jahrhundert? Wie geht man in Zukunft mit den Lebenszeugnissen unserer Mütter und Väter, unserer Großmütter und Großväter um?

Aus dem Engl. von T. Bertram. Darmstadt: wbg Theiss, 2018. 456 S.

www.wbg-wissenverbindet.de/13556/zerrissene-leben

Eintritt: € 6 / ermäßigt und für wbg-Mitglieder: € 4

Wir bitten um Anmeldung unter veranstaltung@wbg-wissenverbindet.de 

Konrad Jarausch: Zerrissene Leben. Das Jahrhundert unserer Mütter und Väter

Konrad Jarausch: Zerrissene Leben. Das Jahrhundert unserer Mütter und Väter | Darmstadt: wbg Theiss, 2018.